Wir wissen, dass Bestellen und Bezahlen im Internet eine Vertrauenssache ist.

Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit langjährig renommierten Banken und Dienstleistern zusammen.

Und wir bemühen uns um Transparenz und Sicherheit.

Hier finden Sie Antworten auf Fragen und Informationen sowie Links zu allen Beteiligten. Bitte zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie Fragen haben oder aus welchem Grund auch immer unsicher sind.

Für Überweisungen aus der Schweiz und anderen Nicht-Euro-Ländern: 
Bitte achten Sie darauf, dass der Rechnungsbetrag vollständig und abzugsfrei auf unserem Konto eingeht.
 Anfallende Bankgebühren müssen von Ihnen übernommen werden, wählen Sie deshalb bei Ihrer Überweisung unbedingt die Option "Alle Entgelte zu Lasten des Auftraggebers".
 Fragen Sie hierzu im Zweifel Ihre Bank.
Kunden aus der Schweiz und Österreich bitte außerdem die zugehörigen Versandkosten im Online-Shop auswählen.


 

1.
Warum steht auf meinem Kontoauszug "Fotogoed BV"?

Weil Fotogoed BV Ihr Vertragspartner ist und deshalb immer genannt werden muss. Sie finden den Hinweis auch in allen Mails. Fotogoed BV betreibt unter der Marke photoclicks.de Shops für Foto- und Druckerzeugnisse im eigenen Namen und für diverse Lizenzgeber.

 

2.
Wie kann ich bezahlen?

Bezahlen muss sicher und einfach sein und möglichst keine zusätzlichen Kosten für den Kunden erzeugen.
Unter dieser Überschrift haben wir unsere Bezahl-Angebote zusammengestellt. Wir übernehmen alle anfallenden Kosten der beteiligten Dienstleister.

KREDITKARTE
Zahlen Sie mit Ihrer Master- oder Visa-Karte, auch hier bekommen wir sofort die Bestätigung und Ihre Bestellung wird produziert.
Kosten für Sie: KEINE.

LASTSCHRIFT (ELV = Elektronisches Lastschrift-Verfahren)
Auch wenn Sie kein online-Konto haben, können Sie online zahlen und sicher stellen, dass Ihre Bestellung ohne Verzögerung produziert wird. Mit dieser Variante erlauben Sie unseren Dienstleister Docdata einmalig (!), den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto abzubuchen.
Die LAstschrift ist eine sichere und verbraucherfreundliche Zahlungsmöglichkeit, weiterführende Informationen dazu bei der Bundesbank und via Wikipedia.
Kosten für Sie: KEINE.
ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass auf dem Kontoauszug als Abbuchender Fotogoed BV (bzw. noch bis zum 30.9.2014 die Bytepartner GmbH) erscheint (siehe oben, Frage 1).

VORKASSE
Wenn Sie lieber herkömmlich überweisen wollen, wählen Sie diese Option. Sie bekommen nach der Bestellung eine Mail mit der Auftragsbestätigung und unseren Kontodaten. Sobald der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, geben wir Ihre Bestellung in die Produktion.

 

3.
Warum kann ich nicht mehr per Nachnahme bestellen?

Es gab nur sehr wenige Kunden, die diese Option gewählt haben, wahrscheinlich weil die Zusatzgebühren, die die Zusteller erheben, als zu hoch empfunden werden.
Und bei beinahe der Hälfte der Nachnahmekunden kam es zu Problemen wegen erfolgloser Zustellversuche und verpasster Abholfristen. Unglückliche Kunden und auflaufende Rückstellungskosten ließen uns von dieser Zahlungs-Option Absatnd nehmen.

 

4.
Kann ich auch per PayPal zahlen?

Nein, zumindest noch nicht. Wir prüfen zur Zeit noch, ob und zu welchen Konditionen wir diese Option anbieten.

 

5.
Wie sicher sind meine Bezahl-Daten?

Wir verschlüsseln nicht nur den Bezahlvorgang, sondern den gesamten Shop komplett per SSL. Also auch schon Ihre Adress- und Bestelldaten sowie die gesamte Kommunikation über alle Seiten.
 

Für die Abwicklung der Bezahlung arbeiten wir ausschließlich mit seriösen Dienstleistern:
- Sofortüberweisung ist mehrfacher Testsieger für online-Bezahlverfahren.
- Docdata ist einer der renommiertesten PayMent-Dienstleister und wickelt zusammen mit der Kölner Bank für uns die Optionen Kreditkarte und ELV ab - selbstverständlich  SSL-verschlüsselt unter dem https-Protokoll, abgesichert durch entsprechende Zertifikate.

 

6.
Wie lange dauert es, bis ich meine Bestellung in Händen halte?

Wir benötigen 5 Werktage für die Herstellung, hinzu kommen 2-3 Werktage DHL-Versand innerhalb Deutschlands. Sie erhalten eine Mail mit einem Tracking-Code, sobald wir Ihre Sendung an DHL übergeben, so dass Sie über einen Link im Internet abfragen können, wo sich Ihre Bestellung derzeit befindet.
Wir bieten demnächst auch einen Express-Versand an.

Als Vorkassen-Kunde kommt die Zeit bis zum Eintreffen des Rechnungsbetrags auf unserem Konto hinzu.

 

7.
Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir versenden aus diversen Gründen ausschließlich mit DHL. Dabei geben wir unsere Verpackungs- und Logistik- sowie die DHL-Kosten ohne Aufschlag weiter: innerhalb Deutschlands 5,50 Euro, nach Österreich 9,90 Euro, in die Schweiz 14,80 Euro.